Projekt Beschreibung

DIE NEUE ROLLE DES AUFSICHTSRATS IN DER CORPORATE GOVERNANCE

Hkp///group veranstaltet in Zusammenarbeit mit Directors Academy dazu eine Webinar-Reihe.
Save the date für diese Termine:

15. Juni 2021, 16:00-17:30 Uhr

Thema: Teil 3 – „Selbstevaluierung des Aufsichtsrats“

Neue Gesetze und intensivierte Geschäftsaktivitäten haben die Anforderungen an die Aufgaben von Verwaltungs- und Aufsichtsräten erhöht und gleichzeitig die Notwendigkeit selbstkritischer Eigenkontrollen der Arbeit dieser Gremien verstärkt. Vorgaben zu guter Corporate Governance empfehlen regelmäßige Überprüfungen der eigenen Tätigkeit, teilweise sind diese sogar verbindlich vorgeschrieben. Häufig ist auch eine externe Begleitung bei der Überprüfung der Effizienz und Effektivität gefragt.

Von der Analyse der passenden Zusammensetzung und Qualifikation des Gremiums bis hin zur Prüfung effizienter Arbeitsweisen in Ausschüssen: Was gibt es bei der Selbstevaluierung des Aufsichtsrats regulatorisch zu beachten und wie sehen erfolgreiche Best Practice Cases aus?

Diese und weitere Fragen klärt die dritte Folge der gemeinsamen Webinar-Serie „Die neue Rolle des Aufsichtsrats in der Corporate Governance“ von Directors Academy und hkp/// group am Dienstag, den 15.06.2021 von 16.00 bis 17.30 Uhr.

hkp/// group Referenten:

Gastreferentin:

  • Daniela Mattheus, Managing Partner ECBE (European Center for Board Efficiency)

Moderation:

Anmeldung und weitere Informationen

21.09.2021: Thema Vergütungsbericht / 16.00 – 17.30 Uhr

28.10.2021: Thema Kompetenzprofile / 16.00 – 17.30 Uhr

09.12.2021: Thema Nachfolgeplanung / 16.00 – 17.30 Uhr

Für Business-User der Directors Academy ist die Teilnahme an allen Webinaren kostenfrei, die Mitschnitte sind zusätzlich in der Directors Academy abrufbar.