Project Description

Notwendig oder Übel: Country-by-Country-Reporting (1’58)

——————–

Kurzinhalt:

Mehr Transparenz für Aktionäre. Ja, aber wie?

Worin investiere ich eigentlich? Sind es tatsächlich Immobilien oder ist es Wüstensand? Wenn man sich die Verkettung mancher internationaler Unternehmen ansieht, stellt man als Anteilseigner  oft fest, dass man sich mit seinem Investment ganz am Ende der Nahrungskette befindet. Das mag steuerliche Gründe haben, kann aber auch ganz anderen Mitten folgen. Director’s Channel hat im Europäischen Parlament in Brüssel mit der Abgeordneten Mag.a Evelyn Regner über die unterschiedlichen Ansätze zur Regelung gesprochen. Sie ist für strengere Regeln und meint: „Man kann das eine tun und das andere nicht lassen.“

Partner:

EuroparlTV-Der Fernsehsender des Europäischen Parlaments

Funktion:

  • Aufsichtsrat
  • Aufsichtsratsvorsitzender
  • Gesamtvorstand

In folgenden Essentials vorhanden: