Project Description

Was sind die Voraussetzungen, um Aufsichtsrat zu werden und wer kann warum nicht Aufsichtsrat werden?

Grundregeln legt § 100 AktG fest. Dieser steht daher im Mittelpunkt dieses Director’s Channel-Themas. Inhalte sind unter anderem:

  • Was hat es mit der Cooling-Off-Periode auf sich und kann diese umgangen werden?
  • Kann man Vorstand und Aufsichtsrat gleichzeitig sein (etwa im Krisenfall)?
  • Welche Beteiligungen wirken ausschließend auf einen Sitz im Aufsichtsrat (Überkreuzverflechtung, § 100 Abs. 2 Nr. 3 AktG)
  • Beraterverträge für ein Aufsichtsratsmitglied
  • Unabhängigkeit der Aufsichtsratsmitglieder
  • Sonderregeln für Banken und Versicherungen
2018-09-25T19:56:55+01:00

Aufsichtsratsbesetzung: Die Causa thyssenkrupp (3’45)

Aufsichtsratsbesetzung: Die Causa thyssenkrupp (3'45) Mangelnde Unterstützung durch die Krupp-Stiftung und andere Großaktionäre führten im Juli 2018 zum Rücktritt des Vorstandschefs, Heinrich Hiesinger, sowie [...]

2017-11-10T14:50:22+01:00

Wirtschaftswoche (WiWo): Gibt es den perfekten Aufsichtsrat?

Wirtschaftswoche (WiWo): Gibt es den perfekten Aufsichtsrat? Autor: Claudia Tödtmann WirtschaftsWoche, NR. 041 vom 29.09.2017 80 Prozent der Kontrolleure haben laut einer exklusiven Umfrage Angst, für Fehler haften zu müssen. [...]

2018-09-11T11:16:17+01:00

Mitbestimmung: Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat (3’47)

Mitbestimmung: Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat (3'47) Mitbestimmung in der Praxis: Im Gespräch mit Director's Channel beantwortet Nicole Riggers, Gesamtbetriebsrätin und Mitglied des Aufsichtsrats-Präsidiums der IKB [...]