Projekt Beschreibung

In Zeiten zunehmender Regulierung, weiterer Verrechtlichung und selbstbewußter Großaktionäre ist laufende Weiterbildung für den Aufsichtsrat von essentieller Bedeutung.
Dazu kommt, dass laufende Weiterbildung etwa im Bereich Finanzinstitute bereits verpflichtend ist – die Frage bleibt, wann der Nachweis des persönlichen Engagements auch auf alle anderen Mandatsträger ausgeweitet wird.

2020-01-14T17:29:26+01:00

DAFS – Special Edition für Verwaltungsräte von Sparkassen

DIRECTORS ACADEMY FINANCIAL SERVICES / SPECIAL EDITION FÜR VERWALTUNGSRÄTE VON SPARKASSEN Verwaltungsräte von Sparkassen kommen zu einem Großteil aus dem öffentlichen Sektor, wo sie ebenfalls verantwortungsvolle Positionen besetzen. Speziell für [...]

2020-05-19T14:56:58+02:00

Directors Academy – Bedeutung von ARUG II für den Aufsichtsrat

Weiterbildung Bedeutung des ARUG II für den Aufsichtsrat - Interview mit Dr. Martell Rotermundt ARUG II bringt so manche Änderungen, medial am stärksten wurden jene zur Vorstandsvergütung diskutiert. Was sagt ARUG II aber [...]

2020-04-21T16:26:43+02:00

Directors Academy – Martin Kerscher mit 3 Tipps für Videokonferenzen

Weiterbildung Directors Academy - Martin Kerscher mit 3 Tipps für Videokonferenzen Directors Academy - Martin Kerscher mit 3 Tipps für Videokonferenzen Jede Menge Sitzungen und Meetings [...]

2019-11-12T17:22:22+01:00

Directors Academy – Besonderheiten der Montanmitbestimmung

Weiterbildung Besonderheiten der Montanmitbestimmung Grundlagen der Mitbestimmung mit Dr. Norbert Kluge und Dr. Lasse Pütz (beide Hans-Böckler-Stiftung), mitreissend in den rechtswissenschaftlichen KOntext gestellt von Prof. Jan Lieder, Universität Freiburg [...]