Keine Hexerei: Umsatzanalyse nach IFRS 15 (4’37)

/, Überwachung der Rechnungslegung/Keine Hexerei: Umsatzanalyse nach IFRS 15 (4’37)
Keine Hexerei: Umsatzanalyse nach IFRS 15 (4’37)2018-11-06T15:19:30+00:00

Project Description

Keine Hexerei: Umsatzanalyse nach IFRS 15 (4’37)

Die Umsatzanalyse nach IFRS 15 – ein Buch mit 7 Siegeln? Mitnichten! Im Gespräch mit Director’s Channel erklärt Dr. Thomas Senger, in welchen Schritten Umsätze aus Kundenverträgen analysiert, bewertet und zugeordnet werden.
Bei einfachen Verträgen – hier Leistung, da Zahlung –  ist die Zuordnung relativ einfach. Was aber, wenn in einem Vertrag Zusatzleistungen, die über das Kerngeschäft hinaus gehen, vereinbart werden? Wie sind diese zu beurteilen? Wo sind sie zuzuordnen? Hier unterstützt  der internationale Rechnungslegungsstandard IFRS 15, indem er diesen Prozess in 5 aufeinander aufbauende Schritte gliedert. Interessant dabei, so berichtet Dr. Senger aus seiner Praxis, dass Unternehmen oft mit dem 5. und letzten Schritt beginnen – was so nicht zum Ziel führt. Aber sehen Sie selbst …

Partner:

Funktion:

  • Aufsichtsrat
  • Aufsichtsratsvorsitzender

Veröffentlicht in Essentials: 135

 

Hinterlasse ein Kommentar

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.