Project Description

Frauen, Männer, Qualität & Quote (2’44)

  • „Wo die flexible Quote gilt, sagen manche Unternehmen ganz klar: Unser Ziel ist NULL Frauen in Führungspositionen und dieses Ziel wollen wir auch halten!“
  • „Es geht doch bei der Quote nicht nur um Diversität, sondern um mehr Blickwinkel, eine Qualitätssteigerung  und eine nachhaltig bessere Zusammenarbeit im Aufsichtsrat.“

Das sind 2  Zitate aus dem Director’s Channel-Gespräch mit Carola Eck-Philipp, Change Management-Expertin und Wegbegleiterin für Frauen auf dem Weg in den Aufsichtsrat.
Seit vielen Jahren beobachtet Carola Eck-Philipp den Markt und verfaßt Studien zum Thema. Und während die vorgeschriebene fixe Quote funktioniert – sie liegt derzeit (Oktober 2017) bei 26,4% – liegt bei der flexiblen Quote noch viel im Argen. Kein Wunder, dass der Ruf nach fixer Regelung auch dort laut wird. Also wieder eine Regelung? „Wo Vernunft versagt, wird wohl nichts anderes übrig bleiben“, meint die erfahrene Expertin.

Was können Frauen tun, die eine Position als Aufsichtsrätin anstreben?
In ihren Seminaren rät Eck-Philipp vor allem zu einem: netzwerken, netzwerken, netzwerken! Auch wenn viele Frauen meinen, das sei nicht ihre Stärke. Carola Eck-Philipp dazu: „Das Problem kenne ich seit vielen Jahren. Daher trainiere ich genau das individuell mit den Frauen. Denn im netzwerken für das Leben abseits des Berufs sind Frauen ja auch sehr erfolgreich.“

Partner:

Director’s Channel

Funktion:

  • Aufsichtsrat
  • Aufsichtsratsvorsitzender
  • Arbeitnehmervertreter
  • Vorstand

Veröffentlicht in  Essentials: 149