Project Description

Compliance: Akzeptanz im Unternehmen (0’55)

——————–

Der Beitrag zum Nachlesen:

Compliance: Akzeptanz im Unternehmen

Frage: Wie kann die Akzeptanz von Compliance im Unternehmen gefördert bzw. sicher gestellt werden?

Univ. Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb:

„Ganz wichtig ist, dass die Mitarbeiter Compliance nicht als lästige Pflicht und Belastung empfinden, sondern als positive Herausforderung. Dass man sich nämlich regelkonform verhalten will und einem gemeinsamen Ideal verpflichtet ist. Das kann eigentlich immer nur die Unternehmensspitze vermitteln indem es eine ganz klare Ansage gibt: ‚Wir haben keinerlei Toleranz gegenüber Bestechung und wir stehen als Vorstand für die klare Einhaltung bestimmter Werte. Und ohne dieses Committment können Sie eine ganz ausgefeilte Compliance-Organisation haben, wenn da dieses Augenzwinkern ist – „das haben wir immer so gemacht“ und „anders geht’s ja gar nicht – dann wird Compliance nicht funktionieren.

Partner:

  • AdAR – Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat e.V. (www.adar.info)

Funktion:

  • Aufsichtsrat
  • Aufsichtsratsvorsitzender
  • Gesamtvorstand

In folgenden Essentials vorhanden: